Immobilienverkauf in Zusammenarbeit mit einem einzigen Makler

Einige Immobilieneigentümer beauftragen mehrere Makler mit dem Verkauf ihrer Immobilie, in der Hoffnung, dass hierdurch der Verkauf schneller vollzogen ist. – Doch dies ist ein Irrweg: Effizienter und ertragreicher ist für Sie die Beauftragung eines einzigen Maklers mittels eines Makleralleinauftrages.

Warum Sie beim Verkauf Ihrer Immobilie nur einen einzigen Makler beauftragen sollten?

 

Die wichtigsten Vorteile für Sie auf einen Blick:

  • Werden mehrere Makler beauftragt, werden potenzielle Interessenten gleich mehrfach abgeschreckt:
    Für die Interessenten ist nicht klar, welcher Makler für Ihre Immobilie nun eigentlich zuständig ist. Sind Vereinbarungen, Reservierungen oder Zusagen verbindlich? Ist die Immobilie vielleicht schon anderweitig verkauft? Zudem fürchten Interessenten, dass dann mehrfach Provision von Ihnen verlangt wird. Im schlimmsten Fall verfliegt so bereits vor einer Kontaktaufnahme das Interesse an Ihrer Immobilie. Bei ernsthaftem Kaufinteresse achten Käufer häufig darauf, ob ein Alleinauftrag existiert.
  • Nur ein allein beauftragter Makler hat die volle Übersicht über alle zum Verkauf erforderlichen Aktivitäten und kann eine ausgereifte und auf Ihre Immobilie abgestimmte Vermarktungsstrategie entwickeln. Hiervon profitieren Sie als Immobilieneigentümer.
  • Als Immobilieneigentümer legen Sie Wert auf Diskretion. Bei der Beauftragung mehrerer Makler ist diese natürlich nicht so lückenlos gewährleistet wie bei einem Alleinauftrag.
  • Die Ermittlung des marktüblichen Verkaufspreises Ihrer Immobilie, die Pflege der Kontakte zu Interessenten und das Erstellen eines aussagekräftigen Exposés sind herausfordernde, zeitintensive Tätigkeiten. Zudem können sie ferner noch mit hohen Kosten verbunden sein. Sind also mehrere Makler beauftragt, kann es vorkommen, dass sich der einzelne Makler nicht in der erforderlichen Intensität mit Ihrer Immobilie befasst.
  • Auch die Betreuung von potenziellen Interessenten erfolgt gründlicher und nachhaltiger, wenn nur ein Makler beauftragt wird.
  • Der Alleinauftrag garantiert Ihnen das volle Engagement des beauftragten Maklers, denn er zeigt an: Es zahlt sich aus, sich mit aller Energie für einen reibungslosen und in Ihrem Interesse möglichst profitablen Verkauf einzusetzen. Hierzu verpflichtet er sich im Alleinauftrag gegenüber Ihnen als Eigentümer.

Reflektieren Sie selbst, welcher Weg der Beste für Sie und den Verkauf Ihrer Immobilie ist. In einem gemeinsamen Gespräch können wir eine optimale Lösung finden bzw. generieren und den für Sie besten Weg einschlagen.